"Rathaus des Handwerks"

Bäckerinnerung Bautzen

Name der Innung:
Bäckerinnung Bautzen
Mitgliederzahl:
63
Obermeister:
Lutz Neumann
Vorstand:
  • Christian Bäns
  • Hagen Elle
  • André Fehrmann
  • Steffen Haufe
  • Michael Schlappa
  • Markus Thonig
Geschäftsführer/in:
Sabine Gotscha-Schock
Kontakt:

Bäckerinnung Bautzen

Wallstraße 8, 02625 Bautzen

Tel: 03591 / 522 730
Fax: 03591 / 522 748

Kreishandwerkerschaft-Bautzen@t-online.de

Innungsbezirk:
Landkreis Bautzen
Fachgebiete:
  • Bäcker

Die Innungsarbeit:

Die Innung ist Mitglied im Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen.

Mitgliederversammlungen werden turnusmäsig statt. Themen sind bäckerspezifische Fachvorträge, allgemeine unternehmerische oder betriebswirtschaftliche Themen. Dazu werden regelmäßig neueste Informationen aus dem LIV und dem Zentralverband des  Deutschen Bäckerhandwerks  bekanntgegeben.

Die Innung organisiert jedes Jahr die Brotprüfung und eine Stollenprüfung für ihre Mitgliedsbetriebe, die möglichst öffentlichkeitswirksam gestaltet werden. Einige Innungsbetriebe beteiligen sich auch an  über den Zentralverband oder LIV organisierten Werbekampagnen wie „Gesund frühstücken“, „Bäcker- Glückswochen“, „Tag des Butterbrotes“ und viele mehr.

Als besondere Initiative unterstützen einige Innungsbetriebe durch die Herstellung des Mättig-Brotes nach einer speziell entwickelten Rezeptur die Arbeit der Bautzener Mättig-Stiftung.

Jährlich wird ein Innungsausflug organisiert.

Als geschäftsführende Stelle der angeschlossenen Innungen vertritt sie die Interessen des Handwerks in der Region, berät über Handwerksrecht, Handwerksordnung, Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht und bearbeitet allgemeine Rechtsfragen.

2016 © Kreishandwerkerschaft Bautzen