"Rathaus des Handwerks"

Versorgungswerk der im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Bautzen zusammengeschlossenen Innungen e.V.

Das Versorgungswerk ist die Sozialeinrichtung unseres örtlichen Handwerks.

Seit fast 20 Jahren ist es seine Aufgabe, für Arbeitgeber und Arbeitnehmer der Mitgliedsbetriebe günstige Absicherungsmöglichkeiten zu schaffen.

Die starke Gemeinschaft unseres Versorgungswerkes bietet Ihnen Sicherheit zu Sonderkonditionen.

Die Beschäftigten der Mitgliedsbetriebe sowie deren Angehörige, aber auch der Unternehmer selbst können von den umfangreichen Dienstleistungs- und Versorgungsvorteilen der Versorgungswerke profitieren.

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft im Versorgungswerk!

Die Dienstleistungsvorteile im Überblick:

  • Klärung des Rentenkontos mit persönlicher Bedarfsanalyse
  • Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung
  • Informationsservice zur Berufsgenossenschaft
  • Beratungsservice zur Krankenversicherung
  • Erstellung von branchenspezifischen Absicherungskonzepten
  • Persönliche Versorgungsübersicht
  • Hilfe im Schadenfall
  • Optimierung des betrieblichen Forderungsmanagements
  • Sonderkonditionen über Berufsverbände
  • Umfangreiche Finanzdienstleistungen

Versorgungsvorteile:

  • Sonderkonditionen über Berufsverbände
  • Betriebliche Altersversorgung über Kollektiv(rahmen)verträge
  • Individuelle Absicherung für den Fall der Erwerbsminderung und im Bereich der Alters- und Hinterbliebenenversorgung über Kollektiv(rahmen)verträge
  • "Riester-Rente"
  • Preiswerter Kraftfahrtversicherungsschutz bei vollem Service
  • Finanzielle Sicherheit bei Arbeits- und Freizeitunfällen
  • Günstige Tarife in der Rechtsschutzversicherung
  • Berufstypische Geschäftsversicherungen über Rahmenverträge

Der Verein "Versorgungswerk der im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Bautzen zusammengeschlossenen Innungen e.V." ist eingetragen im Vereinsregister Bautzen am 22.11.1991 unter Nr. 318.

In den aktuellen Vorstand wurden gewählt:

Ehregott Freund, Kubschütz, Vorstandsvorsitzender
Roland Ermer, Bernsdorf, Stellvertreter des Vorsitzenden
Thomas Marschner, Schirgiswalde, Stellvertreter des Vorsitzenden

Kontakt über: Kreishandwerkerschaft Bautzen

Als geschäftsführende Stelle der angeschlossenen Innungen vertritt sie die Interessen des Handwerks in der Region, berät über Handwerksrecht, Handwerksordnung, Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht und bearbeitet allgemeine Rechtsfragen.

2016 © Kreishandwerkerschaft Bautzen